Deine Umwelt ist dir wichtig?

Du möchtest naturnahe Lebensräume ringsum St. Pölten erhalten?

Dir ist gelebter Umwelt- und Klimaschutz vor der eigenen Haustüre besonders wichtig?

Du legst Wert auf sauberes Trinkwasser und gesunde Lebensmittel aus der Region?

Die BürgerInneninitiative Landrettung St. Pölten steht für den Erhalt der landschaftlichen Unversehrtheit und die generationenübergreifende Sicherstellung unseres unschätzbaren kulturellen Erbes.

Wir freuen uns, dass Du uns Deine Aufmerksamkeit schenkst.

Für jede Form der Unterstützung, vom wertschätzenden Wort in Deinem Freundes- und Bekanntenkreis bis hin zur aktiven Mitarbeit in unserer Bewegung, wären wir Dir von Herzen dankbar.

Wir wollen Leute dazu ermutigen:
– Die Stadtentwicklung aktiv mitzugestalten
– Zerstörerische Bauvorhaben zu verhindern
– Die ökologische Vielfalt zu erhalten und zu fördern
– Den gesellschaftlichen Zusammenhalt zwischen Dorf und Stadt zu vertiefen

Unsere BürgerInneninitiative steht ein für:

  • Das gernerationsübergreifende Erhalten und Aufwerten des ländlichen Raumes rund um St. Pölten
  • Die Bewahrung naturnaher Lebensräume
  • Die Einforderung umfassender und gelebter BürgerInnenbeteiligung
  • Aktiven Klimaschutz
  • Behutsame Urbanisierung

Blog

Schützenswertes rund um St. Pölten

Vom St. Pöltner Stadtgebiet sind 830ha Biotope das entspricht 7,6% der Fläche. Von diesen entfallen 1% auf Magerwiesen und Feuchtbiotope von denen auch der Truppenübungsplatz St. Pölten/ Völtendorf einige beinhaltet. Weiters gilt es das ÖBB Betriebsgebiet Wörth einschließlich der Schottergrube Wörth („Thallauer Grube“) mit seinen Trockenrasen zu erwähnen, welche zu den naturkundlich herausragendsten Gebieten im …

BürgerInneninitiative Landrettung St. Pölten

Bei Beschwerden, Anregungen oder Interesse am Mithelfen: info@landrettung.at